• Mara Stadick

    Liebesforscherin

  • Annahme

    Genieße es willkommen zu sein!

  • Berührung

    Spüre dich selbst!

  • Freude

    Fühle deine Lebendigkeit!

  • Achtsamkeit

    Erforsche deinen Körper!

  • Liebe

    Erfahre tiefe Entspannung!

Sexological Bodywork – Lieben lässt sich lernen!

mit Mara

Bist du auf der Suche nach mehr Entspannung und Spaß beim Sex einem tieferen Verständnis für deinen Körper einem ganzheitlicheren orgasmischen Erleben ?

Sexological Bodywork ist eine Kombination aus Sexualberatung und Körperarbeit. Als Sexological Bodyworkerin übe ich mit dir dich selbst mehr zu spüren, ermögliche dir neue körperliche Erfahrungen und begleite dich darin deine Sexualität positiv zu verändern und zu entwickeln.

Sexological Bodywork kann dir eine erfüllte Sexualität mit dir selbst und mit deine*r Partner*in ermöglichen.

Be orgasmic!

Was ist Sexological Bodywork?

Sexological Bodywork wurde als neuer Beruf am Institute for Advanced Studies of Human Sexuality in San Francisco von Joseph Kramer entwickelt.

Der ganzheitliche Ansatz, der Gespräch und Körperarbeit verbindet, bietet die Möglichkeit, das Besprochene erfahrbar und das körperlich Erfahrene bewusst zu machen.

Im Gespräch können wir die verschiedenen Ebenen in deinem Leben analysieren, die deine Sexualität beeinflussen: die körperlich-physiologische, die mental-kognitive (Wissen, Meinungen, Glaubenssätze), die Erlebens- bzw. Gefühlsebene und die Beziehungsebene. Mit Unterstützung durch Berührung, Massagen und Übungen (z.B. mit Atmung, Bewegung und Stimme) kannst du die Intelligenz deines Körpers nutzen und dein Potential durch somatisches (d.h. körperliches und ganzheitliches) Lernen erweitern; neue positive Erfahrungen können sich körperlich besser einprägen und dadurch leichter Veränderungen bewirken.

Als Sexological Bodyworkerin begleite ich dich bei der Erforschung deiner Sexualität und biete dir einen sicheren Raum, meine Präsenz und Achtsamkeit, sowie mein Wissen und meine Erfahrung.

Mit Sexological Bodywork kannst du deinen Körper besser kennenlernen und deine Sexualität neu entdecken.

Ist Sexological Bodywork auch etwas für mich?

Wenn du mindestens 18 Jahre alt bist und Lust hast dich in deiner Sexualität weiter zu entwickeln, bist du herzlich willkommen! Ich begleite Menschen jeden Geschlechts und jeder sexuellen Orientierung. Falls es räumlich möglich ist (die Praxis in der ich momentan arbeite ist leider nicht barrierefrei), arbeite ich auch gerne mit Menschen, die körperliche Einschränkungen haben. Ich biete sowohl Einzelsessions als auch Sessions für Paare an.

Mit welchen Themen kann ich zu dir kommen?

Es gibt viele Themen, die wir uns gemeinsam ansehen können:

  • Erektionsprobleme

  • vorzeitige oder verzögerte Ejakulation

  • Orgasmusprobleme

  • Vaginismus oder Dyspareunie

  • Chronische Schmerzen / sexuelle Blockaden im Beckenbereich

  • Mangel oder Verlust von sexuellem Verlangen

  • Unerfüllter Wunsch nach Sex / intimer Berührung

  • Scham / Unsicherheit beim Sex

  • Zu wenig Gefühl für den eigenen Körper

  • Zu viel Lust auf Sex ("Sexsucht")

  • Umgang mit Pornos oder Phantasien / Wunsch nach außergewöhnlichen sexuellen Praktiken

  • Wunsch nach tieferer sexueller Erfahrung

  • Fragen beim Sex mit de*r Partner*in – Lernen zu berühren

  • Grenzen setzen, halten, kommunizieren

  • Sexuelle Anatomie – Entdecken und Erspüren (auch Beckenboden und analer Bereich)

  • Entdecken weiblicher Ejakulation

  • Sex mit körperlichen Einschränkungen / nach Geburt oder OP im Genitalbereich

  • Erforschen von Möglichkeiten zur Selbstheilung eines sexuellen Missbrauchs / Traumas

Meinungen

von Teilnehmern

Hallo Mara.

ich war absolut überrascht, wie wohl ich mich gefühlt habe. Es war ein wundervolles Erlebnis und wie Du sagst, es gibt immer etwas zu lernen.

Es war schön mit Dir offen über Vorstellungen und Erlebtes zu reden und Deine Zärtlichkeit zu spüren. Dabei völlig entspannt und locker zu sein war sehr faszinierend. Irgendwie steht man ja unter „Leistungsdruck“ und damit wächst jeder in seiner Sexualität als Mann heran. Es ist einfach schön zu wissen und zu lernen, dass es anders gehen kann.

LG

von Marcel Marschner

Liebe Mara,

ich möchte mich nochmals für die wunderschöne, anregende und entspannte Zeit mit dir bedanken!

Du konntest mit deiner einfühlsamen behutsamen Art meine Bedenken, die ich im Vorfeld hatte, zerstreuen.

Ich komme bestimmt wieder.

Liebe Grüße

Von Jörg Müller

Liebe Mara,

für mich war das Vaginalmapping hilfreich und wertvoll, weil es meine emotionale Verbindung zu meiner Vagina positiv befeuert hat und das Hineinspüren immer einen Wissenszuwachs mit sich bringt ….

Besonders in Erinnerung geblieben ist mir übrigens die schöne coming-into-the-body Aufwärmübung mit dem langsamen achtsamen Kreisen auf dem unteren Bauch mit erwärmtem Kokosöl – herrlich!

Bis zum nächsten Mal und liebe Grüße

Von Sandra

Guten Morgen Mara,

das war wirklich sehr schön.

Ich habe für einige Tage (!) ein anhaltendes Hochgefühl gehabt, so lange hat eine tiefe Zufriedenheit angehalten.
Ja…mehr Zufriedenheit als Erregung. Und es hat viel mit Hingabe zu tun.

Danke. Ich hab wirklich was mitgenommen.

Dir alles Liebe und  bis bald

Von M.

Aktuelles

Termine für Workshops, Vorträge und andere Veranstaltungen

  1. Come Into Your Body: Play Fight

    September 8 um 9:00 - 10:30
  2. Come Into Your Body: Sinnes-Reise

    September 15 um 9:00 - 10:30
  3. Tag der offenen Tür

    September 16 um 10:00 - 18:00
  4. Workshop: Mit dem Mund lieben – Berlin

    September 21 um 19:00 - 22:00
  5. Come Into Your Body: Slow Touch

    September 23 um 9:00 - 10:30