Portrait Mara Stadick in der Bar von Frau Blum, Stuttgart

Besuch bei Frau Blum

Am 15./16. Dezember war ich mit meiner Kollegin Vivien Schlitter zu Besuch bei „Frau Blum“, DER „Boutique Erotique“ in Stuttgart und habe dort einen Vortrag zu Oralsex gehalten und wir haben über unser Forschungsprojekt „Orgasmic Woman“ berichtet.

Erlebnis-Vortrag zum Thema Oralsex „Mit dem Mund lieben“

Zu meinem Vortrag am Freitag Abend kamen 75 (!!!) Zuschauer*innen. Damit haben wir laut Aussage von Alexandra Steinmann und Mascha Huelsewig, den Ladeninhaberinnen, alle Rekorde gebrochen: Der Raum war noch nie so voll!

Mara Stadick steht auf der Bühne vor Publikum und hält ihren Vortrag "Mit dem Mund lieben"  Mara Stadick Portrait an der Bar von Frau Blum in Stuttgart

Kurz-Vorträge zum Forschungsprojekt und Coaching-Programm „Orgasmic Woman“

Auch am Samstag war das Interesse größer als wir erwartet hatten. Vivien und ich hielten Kurzvorträge, in denen wir über unser Forschungsprojekt und das daraus entstandene Coaching-Programm „Orgasmic Woman“ berichteten. Danach hatten die Frauen jeweils die einmalige Gelegenheit die verschiedenen Pulsatoren-Modelle (ein Sex-Toy, das wir für das Coaching empfehlen) vor Ort auszuprobieren.
Es gab den ganzen Tag über viele berührende Momente – Lachen und Tränen – und viele Menschen kamen miteinander ins Gespräch. Die Atmosphäre war so lebendig, dass Alex und Mascha die Ladentür zwei Stunden länger offen ließen.

Vivien Schlitter im Gespräch mit einer Besucherin bei Frau Blum in Stuttgart  Mara Stadick Kurzvortrag bei Frau Blum

Wir sind diesen beiden wundervollen „Frauen Blum“, die uns mit so viel Liebe und Freude diesen Raum geboten haben, sehr dankbar und freuen uns jetzt schon auf unser nächstes Gastspiel in Stuttgart!

Informationen zu „Frau Blum“ und den Veranstaltungen, die dort angeboten werden, findest du unter blog.fraublum.de

Mara Stadick Portrait im Grünen

Willkommen

Herzlich willkommen bei meinem neuen Blog „Lust am Lieben“! Als Heilpraktikerin, Sexual- und Körpertherapeutin und SexCoach mache ich mir natürlich viele Gedanken zu allen Themen rund um die Liebe und die Sexualität. Diese Gedanken möchte ich hier in diesem Blog mit dir teilen. Außerdem werde ich hier über meine Arbeit berichten.

Meine Arbeit als SexCoach

Ich werde immer wieder gefragt wie ich denn zu meinem Beruf gekommen bin. Für mich ist das eigentlich eher eine Berufung, denn die Themen Liebe, Sexualität und Beziehungen haben mich schon immer interessiert. Nach dem Studium der Literatur und Psychologie habe ich angefangen zu schreiben, bis das Bedürfnis aufgekommen ist mehr in den Körper zu kommen und nicht mehr nur mit dem Kopf zu arbeiten. Daher habe ich die Ausbildung zur Sexological Bodyworkerin und dann auch zur Heilpraktikerin gemacht, und bin glücklich seit 2016 Menschen unterstützen zu können eine erfüllende Sexualität zu leben.

Meine Themen als SexCoach

Mich interessiert wie unser Körper funktioniert, speziell in Bezug auf unsere Sexualität: Wie entsteht Lust? Wodurch werden wir erregt? Wie können wir Erregung halten und steuern? Was ist ein Orgasmus? Wie ist Ekstase möglich? Was heißt es sich orgasmisch zu fühlen, orgasmisch zu sein?
Und wenn es um Beziehungen geht: Worauf basiert Anziehung? Warum finden wir jemanden attraktiv? Was macht eine glückliche Beziehung aus? Wie können wir mit jemandem verschmelzen ohne uns dabei aufzugeben? Braucht es in sexuellen Beziehungen eine Polarität (z.B. männlich – weiblich)?
Und schließlich zum Thema Heilung: Wie können wir uns aus alten Mustern lösen? Wie können wir unsere Blockaden auflösen, unseren Panzer ablegen? Wie schaffen wir es uns selbst zu heilen?

Deine Fragen an mich

Zu den oben genannten Themen möchte ich in diesem Blog schreiben. Wenn du Fragen hast, die dich beschäftigen, kannst du diese gerne mit mir teilen! Schreib mir einfach eine E-Mail an mara@lust-am-lieben.de! Ich werde darüber nachdenken und diese Gedanken dann eventuell auch hier weitergeben.